• Martin Borter

Virtual Training by EnergieOase® & Chin-Woo



Auf Grund des Coronavirus sind Bars, Restaurants, Freizeitbetriebe und Sportvereine geschlossen. Davon betroffen ist auch die traditionelle Kampfkunst Schule EnergieOase®️ & Chin-Woo mit den Standorten Bern, Steffisburg, Burgdorf, Spiez und Schmitten. Not macht bekanntlich erfinderisch Die EnergieOase®️ hat ihr Angebot: Kung-Fu, Tai-Chi Chuan, Sanda, WuShu und Fitness, welches bisher in täglichen Trainingsstunden unterrichtet wurde, in spezielle online Kurse umgestellt. Mit dieser genialen Idee können alle Teilnehmer, Schülerinnen und Schüler weiterhin Zuhause trainieren und stösst damit auf grossen Anklang. Die EnergieOase® lebt vom Gruppenunterricht und so entstand die Idee für Online-Trainings «Da derzeit alle zu Hause sitzen und sich nicht gross bewegen können, wollten wir unser Angebot nicht nur unseren Mitgliedern weiterhin anbieten, sondern für alle öffnen.»

Aus unpersönlich wird persönlich Das neue virtuelle Training ist einzigartig und ermöglicht jedem Teilnehmer zu interagieren. Bild und Tonfrequenzen werden mit einer Echtzeitübertragung direkt ausgestrahlt und Korrekturen, Tipps und Tricks des Kursleiters können unmittelbar vom Schüler umgesetzt werden. Rekord Am ersten virtuellen Trainingstag schoss die Teilnehmerzahl auf über 120 Personen. Mit einer solch hohen Zuschaltquote hat bisher niemand gerechnet.


Alle virtuellen online Kurse werden in der EnergieOase® App, Facebook oder auf Instagram publiziert. Bist du künftig auch dabei?


Wir freuen uns auf dich www.EnergieOase.ch


Martin Borter

55 Ansichten