• Martin Borter

Kids Kung-Fu

Aktualisiert: 9. Dez 2018



Durch das regelmässige Training erhalten die Kinder ein höheres Selbstbewusstsein, steigern ihre Körperbeherrschung, lernen Respekt, Disziplin und haben jede Menge Spass!

Im Kids Kung-Fu der EnergieOase ® & Chin-Woo wird vor allem das traditionelle Kung-Fu unterrichtet. Zu Beginn einer Trainingsstunde stehen Aufwärmen, Dehn- und Gleichgewichtsübungen im Vordergrund. Mit den Koordinationsübungen stärken wir die Skelettmuskulatur auf eine körperschonende Weise. Auf eine spielerische Art werden Grundstellungen und Übungen für eine erfolgreiche Selbstverteidigung.

Dennoch stehen Disziplin und Stärkung der eigenen Persönlichkeit, sowie die moralischen und ethischen Haltungen gegenüber anderen Kindern im Mittelpunkt jeder Trainingsstunde. Durch das Training erhalten die Kinder ein höheres Selbstbewusstsein, steigern ihre Körperbeherrschung und lernen Anstand und Respekt. Kinder ab dem Kindergartenalter können den Einstieg in die breitgefächerte Welt der Kampfkünste finden.

Da der Bewegungsdrang bei den Jüngsten enorm gross ist, können sie sich bei uns kontrolliert austoben. Das Training bietet eine attraktive Möglichkeit für Kinder, um ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten.

Weitere Infos finden Sie auf www.EnergieOase.ch


6 Ansichten
wudeblog logo martin borter.png
  • Facebook
  • Instagram
  • You Tube

© WuDe - Blog für asiatische Kampfkunst und Lifestyle