• Martin Borter

Die Begrüssung des wǔ shī 舞狮

Aktualisiert: 8. Mai 2019




Der Löwentanz hat einen sehr starken, traditionellen Charakter und ist ein Überbringer des Glücks und der Freude. Bei jeder Löwentanzaufführung wird ein bestimmtes Begrüssungsritual vollbracht um mit der Show, Einweihung oder dem Umzug zu beginnen.


1. nach links - für die Gelehrten 左 是 文 Dragon 2. nach rechts - für die Kämpfer 右 是 武 Phoenix 3. zur Mitte - für die Meister und die Lehren 中 是 教 頭 (bzw. die Zuschauer)


Ist eine Grossmeisterin oder ein Meister der Chinesischen Kampfkunst in Sicht, so werden sie auch mit drei vorher genannten Verbeugungen begrüsst. Ist ein Hausaltar, Buddha oder eine sehr ehrwürdige Person anwesend, verbeugt sich der Löwe ebenfalls dreimal.


Wohlstand, Reichtum, Glück, Güte, Gesundheit, Fruchtbarkeit, Harmonie, Zufriedenheit, Erfolg und Gesundheit sind abergläubische Gaben, die ein Löwentänzer überbringt.


Mehr zu diesem Thema finden Sie auf https://www.energieoase.ch/loewentanz

wudeblog logo martin borter.png

All Rights Reserved    Datenschutzerklärung    Impressum